Es gibt ein Leben vor dem Tod

Reisen und Anderes
Aida: Karibik und Amazonas

Kreuzfahrtschiff – medizinische Versorgung

Laut Plan wollten wir zum Sonnenaufgang in Manaus ankommen, aber wegen eines medizinischen Notfalls hat der Kapitän Geschwindigkeit zugelegt und als wir aufgewacht sind, lag das Schiff schon im Hafen. Aussteigen durften wir trotzdem nicht vorher, die Behörden in Brasilien arbeiten sehr genau und das dauert wohl seine Zeit.

Was das für ein Notfall war, haben wir nicht erfahren, aber es muss wohl wirklich etwas Ernstes gewesen sein.Das war natürlich Gesprächsthema an diesem Abend, es war ja bereits der zweite schlimme Fall in dieser Reise und keiner mag sich vorstellen, wie das auch für den mitreisenden Partner sein muss.

Wir haben uns über die warmen Temperaturen gefreut, sind etwas langsamer gegangen, wenn die Luftfeuchtigkeit spürbar hoch wurde, und fanden die plötzlichen Regengüsse lustig. Man hat entweder einen Regenschutz dabei und schafft es, ihn in affenartiger Geschwindigkeit auch herauszuholen, man findet in Laufnähe  ein Dach zum Unterstehen – oder man erhält eine kostenlose warme Dusche. Das ist bei diesen Temperaturen nicht schlimm und das Schiff mit seinen Annehmlichkeiten wie Föhn und Klimaanlage wartet ja immer. Bei Herz- oder anderen gesundheitlichen Problemen ist das Klima aber eine Herausforderung.

Auf dem Schiff ist man sicher besser aufgehoben als bei jeder anderen Reisevariate. Es gibt nämlich eine – so die Berichte von Mitreisenden – bestens eingerichtete Krankenstation und zwei deutsch sprechende Ärzte an Bord. (Ärzte werden es noch einige mehr sein, aber die anderen haben ja Urlaub.)  Die hatten wohl reichlich zu tun, die Straßen und Wege überraschen immer wieder mit orginellen Unebenheiten und Absätzen und täglich sahen wir neue Verbände an Armen und Beinen. Und dann gab es auch einige Mitreisenden, die ab dem zweiten Tag derartig rot waren, dass sie wohl auch medizinische Hilfe geholt haben.

…uns betraf das erfreulicherweise nicht, vor uns lag unser letzter Urlaubstag: eine riesige Stadt mitten im Urwald Amazoniens wartete auf uns.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

wp-puzzle.com logo